Experte kritisiert: „Arnautović hält sich für Ronaldo!“

UNBELIEBT

Experte kritisiert: „Arnautović hält sich für Ronaldo!“

953
FOTO: GettyImages

Teile diesen Beitrag:

Für Arnautović läuft es in London derzeit alles andere als rosig. Der West Ham-Neuzugang muss nach der 0:3-Heimpleite in der Premier League gegen Aufsteiger Brighton Kritik von allen Seiten einstecken.

Von den eigenen Fans ausgepfiffen, vorzeitig ausgewechselt und als schlechtester Transfer aller Zeiten bezeichnet – ÖFB-Star Marko Arnautović, der für eine Rekordsumme von 28 Millionen Euro von Trainer Slaven Bilić zum englischen Erstligisten West Ham United geholt wurde, sah sich neben etlichen Buhrufen, im Anschluss an die 0:3-Pleite auch noch einem Shitstorm im Internet ausgesetzt.

LESEN SIE AUCH: Arnautović bekreuzigt und verbeugt sich vor serbischer Hymne

  

Die Emotionen verbunden mit seinem Herkunftsland, Serbien, ließen den österreichischen Kicker wohl nicht ganz unberührt.

 

Aber auch Englands Ex-Teamspieler und TV-Experte Gary Neville ließ mit seiner Kritik an dem 28-Jährigen nicht lange auf sich warten. „Ich habe nur mit einem Spieler gespielt, der nicht nach hinten arbeiten muss – das war Ronaldo. Arnautović glaubt, er sei Ronaldo. Er glaubt sogar, er sei besser, als er.“ Zudem meinte Liverpool-Legende Jamie Carragher, der österreichisch-serbische Kicker spiele nicht wie jemand, der dem Trainer und dem Team helfen wolle.

Teile diesen Beitrag: