Start NEWS PANORAMA Fast die Hälfte aller Toastschinken im Supermarkt ist verdorben!
SCHOCKIEREND

Fast die Hälfte aller Toastschinken im Supermarkt ist verdorben!

„Nicht zufriedenstellend“ waren die Marken „Ich bin Österreich“, „Jeden Tag“, „S-Budget“ sowie „Tann“, wobei dieser mit 1,49 Euro pro 100 Gramm der teuerste ist. „Gut waren die Produkte von „Berger“, „Hofstädter“ und „Aibler“, wobei diese Marke auch Preislich punkten kann, denn das Produkt kostet nur 1 Euro pro 100 Gramm.

Die meisten Produkte wurden geschmacklich als „mittelmäßig“ bewertet, am besten schnitten dabei aber „Hofstädter“ und „Ich bin Österreich“ ab, diese wurden als „Gut“ gewertet. Optisch sollen alle Waren nicht ansprechend gewesen sein, wobei bei manchen Verpackungen getrickst wurde. Dabei wurde der Schinken in rosa Folie eingepackt, um das Fleisch frischer und appetitlicher aussehen zu lassen.

Im Gespräch mit dem „ORF“ rät Siegenthale: „Hände weg von Produkten mit dem Aufkleber “Minus 50 Prozent”, die demnächst ablaufen und von Großpackungen.“ Außerdem sollen Lebensmittel generell schnell verbraucht und kühl gelagert werden.

Vorheriger Artikel39 Leichen in Lkw: Der “Polar Express” startete am Balkan! (VIDEO!)
Nächster ArtikelSerbische Putzfrau verdient bei Polizei 1,1 Millionen Euro!
Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Mail an redaktion[at]kosmo.at!