Feiertage 2018: Mit nur 5 Urlaubstagen 32 Tage frei!

URLAUBSPLANUNG

915

Feiertage 2018: Mit nur 5 Urlaubstagen 32 Tage frei!

Feiertage 2018 - Urlaubsplanung
(FOTOS: iStockphotos)

Viele von uns planen ihre Urlaube rund um Feiertage, da man mit ihnen oftmals einen sehr langen Zeitraum freit hat, ohne viele Urlaubstage zu verbrauchen. Daher ist es nicht ungeschickt, sich den Kalender für 2018 einmal genauer anzusehen.

Die Feiertage in Österreich fallen dieses Jahr besonders günstig, da man mit nur 5 Urlaubstagen satte 32 Tage frei bekommt. Wie das geht? Ganz einfach!

LESEN SIE AUCH: 8 hartnäckige Irrtümer zum Thema Reisepass

Wenn es ums Verreisen geht, halten sich einige Irrtümer besonders hartnäckig – insbesondere wenn es um den Reisepass geht. Wir haben die gängigsten aufgedeckt.

Wer sich die Fenstertage 30.04., 11.05., 01.06., 2.11. und 24.12 frei nimmt, der hat insgesamt 18 Tage Urlaub: (01.01 & 28.04 – 01.05. & 10. – 13.05. & 31.05 – 03.06., 15.08. sowie von 01. – 04.11.2018)

Dazu kommen noch drei verlängerte Wochenenden zu Ostern, Pfingsten und nach dem Nationalfeiertag. Auch Weihnachten fällt heuer sehr gut, da man mit nur einem Urlaubstag (24.12) vom Samstag bis Mittwoch (20.12 bis zum 26.12.) nicht zur Arbeit muss.

Zusammengerechnet ergibt dies 18 freie Tage durch Feiertage bzw. Urlaubstage, drei Verlängerte Wochenenden sowie fünf Tagen zu Weihnachten. In Summe also 32 Tage ohne Arbeit!

LESEN SIE AUCH:

Sommerschmankerl
Dem nicht genug fällt heuer auch Maria Himmelfahrt ziemlich gut. Wer sich in diesem Zeitraum den 13., 14., 16. und 17.08. freinimmt, der bekommt gleich 9 Tage am Stück (11. – 19.08.2018) frei.

Einen Überblick über alle Feiertage und Schulferien 2018 findet ihr auf der nächsten Seite!

Teile diesen Beitrag: