Start NEWS PANORAMA Feuerwehrmänner posten Video von Flammenmeer in Kroatien (VIDEO)
SEGET GORNJI

Feuerwehrmänner posten Video von Flammenmeer in Kroatien (VIDEO)

(FOTO: Screenshot)

Seit mehr als drei Tagen kämpfen Einsatzkräfte gegen den Großbrand in Seget Gornji (Trogir). Der Wind und unzugängliche Orte erschweren die Löscharbeiten jedoch immens.

Am Montag brach im Seget Gornji im Hinterland der Stadt ein großes Feuer aus, bis Mitternacht waren schon etwa 550 Hektar Vegetation niedergebrannt. (KOSMO berichtete) Die Feuerwehr war die ganze Nacht im Einsatz und versuchte das Feuer unter Kontrolle zu bringen. 34 Fahrzeuge, Löschflugzeuge, über 100 Feuerwehrleute und zahlreiche Soldaten kämpfen gegen die Brände.

Feuer wieder ausgebrochen
Nachdem es der kroatischen Feuerwehr gelang, die aktiven Brände zu löschen, wurde das gesamte betroffene Gebiet unter Beobachtung gestellt. Zahlreiche Glutnester hätten jederzeit erneute Feuer auslösen können, was auch passierte. Innerhalb kürzester Zeit wurde die Straße rund um Labin von den Flammen verschluckt. Die Polizei stellte mittlerweile fest, dass die Brandursache eine aus einer Hochspannungsleitung war

Feuerwehrmänner veröffentlichten ein spektakuläres Video vom Kampf gegen die Flammen. Dieses findet ihr auf der zweiten Seite!

Vorheriger ArtikelWer sich in der Lugner City impfen lässt, bekommt Geschenk dazu
Nächster ArtikelSchockierendes Material: Alkoholexzesse im Gesundheitsministerium aufgedeckt (VIDEO)
Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Mail an redaktion[at]kosmo.at!