Frau zündet sich nach Fußballspiel an!

TRAGISCH

1428

Frau zündet sich nach Fußballspiel an!

Der Vorfall löste eine Protestwelle im Iran aus. Bürger äußerten in den sozialen Netzwerken ihre Wut und ihren Frust gegenüber Polizei und Justiz. Auch Präsident Hassan Rohani äußerte sich gegen das Verbot, doch auch er kommt nicht gegen den konservativen Klerus an, der das Land regiert.

Neulich erst wurden sechs Frauen hohe Strafen verhängt, weil sie sich als Männer verkleidet ins Stadion schlichen. Iraner fordern den Ausschuss der iranischen Mannschaft, wegen der Diskriminierung der Frauen im Land, von der WM 2022 die in Katar stattfinden soll.

Teile diesen Beitrag: