Fußball-WM 2018: Kroaten drehen Film über ihren historischen Erfolg!

4-2

Fußball-WM 2018: Kroaten drehen Film über ihren historischen Erfolg!

1460
modric
FOTO: Getty Images

Teile diesen Beitrag:

Vor einigen Tagen feierten Kroaten weltweit das einjährige Jubiläum des historischen Erfolgs bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland. Erst im Finale wurde man vom Weltmeister Frankreich gestoppt (2:4). Jetzt wird ein Film darüber gedreht.

Der 60-jährige Kult-Kommentator Drago Ćosić, der nach der WM in einen regelrechten Skandal verwickelt wurde, wird sich selbst spielen. Seine legendären Kommentare sind ein YouTube-Hit, doch nach der WM erfuhr sein öffentlich-rechtlicher Arbeitgeber HRT vom illegalen Verkauf von Final-Tickets. Angeblich ging es um fast 18.000 Euro. Neue Informationen über diesen Fall gab es seit Herbst nicht mehr.

Im Film „4-2“ von Regisseur Anđelo Jurkas wird neben Ćosić auch die ganze Fußball-Nationalmannschaft spielen. Am Montag begannen die Dreharbeiten in der Hauptstadt Zagreb. Später sollen auch Drehs in Rijeka, Karlovac, Duga Resa, Gorski kotar, Paris und Moskau folgen.

Wie „24sata“ berichtet, werden auch die Schauspieler Bojana Gregorić Vejzović und Ivo Krešić Hauptrollen spielen. Die Premiere des Films sollte am 15. Juli 2020 sein, zwei Tage nach dem WM-Finale.

Teile diesen Beitrag: