Start NEWS SPORT Balkan-Fußballfans zeigen Hitlergruß und machen Affenlaute! (VIDEO!)
SKANDAL

Balkan-Fußballfans zeigen Hitlergruß und machen Affenlaute! (VIDEO!)

Bulgarische Stadionbesucher
Kroatischer Schiedsrichter muss bereits in der ersten Halbzeit zwei Mal unterbrechen! (FOTO: Twitter/SamanthaQuek)

Im EM-Qualifikationsspiel zwischen Bulgarien und England kam es zum Rassismus-Skandal. Auf der Tribüne zeigten „Fans“ den Hitlergruß und machten Affenlaute.

Während des Spiels beleidigen Fußballzuschauer die englischen Profispieler Marcus Rashford, Raheem Sterling und Tyrone Mings indem sie Affenlaute machen und immer wieder die rechte Hand zum Hitlergruß erheben.

Der kroatische Schiedsrichter Ivan Bebek musste bereits in der ersten Halbzeit das Spiel zweimal abbrechen. Der England-Coach Gareth Southgate reichte Beschwerde bei den UEFA-Delegierten ein, eine dritte Unterbrechung wegen rassistischer Äußerungen hätte zur Folge, dass das Spiel abgebrochen wird.

Nach der zweiten Unterbrechung versucht der bulgarische Kapitän Ivelin Popov die Situation zu schlichten, indem er sich zur Fankurve begibt und auf die Unruhestifter einzureden versucht. Auch die Security griff ein und entfernte etwa 50 Personen aus dem Stadion, so laut einem Bericht der „Heute“.

Auf der nächsten Seite findet ihr weitere Informationen und das Video!