„Ich schieße dir ins Gesicht“ – Polizist zielt auf 4-Jährige! (VIDEO)

UNFASSBAR

„Ich schieße dir ins Gesicht“ – Polizist zielt auf 4-Jährige! (VIDEO)

3370
police
FOTO: iStockphoto

Teile diesen Beitrag:

Eine schockierende Geschichte erreicht uns aus den USA. Ein vier-jähriges Mädchen hat eine „Barbie“-Puppe in Wert von 90 Cent gestohlen und die US-Polizei rückte mit mehreren Polizisten an, die ihre Waffen zückten.

„Hände hoch oder ich werde dir in dein ver****tes Gesicht schießen“, soll einer der Polizisten der Familie zugerufen haben. Die Beamten richteten ihre Waffen auf Dravon Ames (22) und seine Verlobte Iesha Harper (24), nachdem anonym auf den Diebstahl ihres Kindes hingewiesen worden war.

Im Video, welches die Phoenixer Polizeistation veröffentlicht hatte, sieht man zunächst einen Beamten, der den Familienvater fesselt, während er von einem Polizisten am Boden festgehalten wurde. Beim Einsteigen in den Streifenwagen trat der Polizist dem Mann in das rechte Bein und schrie: „Wenn ich dir sage, dass du etwas tun sollst, dann machst du es auch“. Der Vater sagte nur: „Es tut mir leid, es tut mir leid“.

„Ich hätte Sie vor Ihren ver****ten Kindern erschießen können!“

Harper übergab dann ihre Kinder einer unbekannten Frau, bevor sie selbst gefesselt wurde. Einer der Polizisten sagte angeblich zu ihr: „Ich hätte Sie vor Ihren ver****ten Kindern erschießen können!“.

Auf der nächsten Seite könnt ihr das Video der unfassbaren Aktion sehen und erfahren, welcher Promi seine Hilfe angeboten hat…

Teile diesen Beitrag: