Start News Chronik
SCHOCKIEREND

Illegales Straßenrennen: Mann rast mit Kleinkindern durchs Ortsgebiet

RASER_BABY_KLEINKIND_AUTORENNEN
(FOTO: iStock)

In Wels boten sich zwei Kontrahenten ein gefährliches Rennen und riskierten nicht nur ihr eigenes Leben…

Am Samstagabend lieferten sich zwei Männer eine Wettfahrt und fuhren mit 120km/h durch ein Ortsgebiet. Einer der beiden hatte neben sich sogar seine Lebensgefährtin und die beiden Kleinkinder sitzen.

Und obwohl der 27-Jährige den Streifenwagen, der ihn einige Zeit verfolgte, sah, trat er weiter auf das Gaspedal. Das gab er sogar vor den Beamten zu. Sein 30-jähriger Gegner zeigte sich einsichtiger, dennoch wurden beide angezeigt.

Fährst du manchmal bewusst/absichtlich zu schnell?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

In Floridsdorf hingegen laufen die Dinge wie immer etwas anders, da werden Raser sogar noch belohnt…

Wie finden Sie den Artikel?