Start News Chronik Innenstadt-Park: Polizei stoppt Liebespaar beim Geschlechtsverkehr
KLAGENFURT

Innenstadt-Park: Polizei stoppt Liebespaar beim Geschlechtsverkehr

POLIZEI_PAAR_PARK_WIESE
(FOTO: iStock)

Die warmen Temperaturen treiben die Österreicher nach draußen.  Ein junges Paar hatte gestern in Klagenfurter Park große Frühlingsgefühle, wo sie es bunt trieben.

Ein Augenzeuge hatte die Polizei umgehend alarmiert, nachdem er das Liebespaar im Schillerpark in Klagenfurts Innenstadt ertappt hatte. Mitten im öffentlichen Park hatte das Paar Geschlechtsverkehr, die empörten Blicke vieler Menschen waren ihnen anscheinend egal.

Die 22-Jährige und ihr Partner waren noch nicht fertig, als plötzlich die Polizeibeamten vor ihnen standen. Laut der Landespolizeidirektion Kärnten wurde das Paar „aufgefordert ihr Liebesspiel sofort zu beenden“. Der 31-Jährige und seine Partnerin sollen sichtlich alkoholisiert gewesen sein. Nun müssen sie mit einer Anzeige rechnen.