Start NEWS PANORAMA Ja! Natürlich ruft Tomatenprodukte im Glas zurück
VERUNREINIGUNG

Ja! Natürlich ruft Tomatenprodukte im Glas zurück

(Foto: Hersteller)

Der Rewe-Konzern hat „aus Gründen des vorsorglichen Verbraucherschutzes“ Tomatenprodukte im Glas der Marke „Ja! Natürlich“ zurückgerufen.

Wegen Verunreinigung durch Splitter ruft der Rewe-Konzern den gesamten Warenbestand von Tomatenprodukten zurück. Wie das Unternehmen am Freitag mitteilte, wird vom Verzehr abgeraten.

LESEN SIE AUCH: Rückrufaktion: Chlor in Babynahrung festgestellt

Der Drogeriemarkt dm rief ein Produkt für Babys der Eigenmarke zurück, da darin Rückstände von chlorhaltigen Reinigungsmitteln festgestellt wurden.

 

Konkret betroffen sind folgende Proukte:

JA! NATÜRLICH PASSATA 690G

JA! NATÜRLICH POLPA 690G

JA! NATÜRLICH SUGO BASILICO 530G

JA! NATÜRLICH SUGO TOSCANA 330G

JA! NATÜRLICH SUGO ARRABBIATA 330G

JA! NATÜRLICH POLPA RUSTICA 410G

JA! NATÜRLICH POMODORI IN PEZZI 410G

JA! NATÜRLICH POMODORI PELATI 530G

JA! NATÜRLICH PASSATA BASILICO 410G

JA! NATÜRLICH SUGO BASILICO 330G

Falls die betroffene Tomatenprodukte im Glas bereits erworben wurden, können diese ab sofort auch ohne Kassenbon retourniert werden.