Start NEWS PANORAMA Karl Lagerfeld beendet Modenschau mit kroatischem Evergreen (VIDEO)
KLASSIKER

Karl Lagerfeld beendet Modenschau mit kroatischem Evergreen (VIDEO)

FOTO: Screenshot

Karl Lagerfeld – einer der bedeutendsten Designer unserer Zeit – präsentierte seine neue Frühling/Sommer-Kollektion 2018 im Zuge der Paris Fashion Week. Ein kleines Detail überraschte dabei aber viele.

Gegen Ende der Show, der etliche Celebrities und Modekenner beiwohnten, wurde tatsächlich ein kroatischer Evergreen abgespielt. Zdenka Kovačićeks Hit “Elektra” beendete nämlich die Modenschau des weltbekannten Designers.

LESEN SIE AUCH: PEINLICH! Kroatisches Model hält Weltstars für „kampierende Flüchtlinge“ (FOTO)

  

  Nina Morić, ein kroatisches Model, lebt und arbeitet in Italien und löste einen Megaskandal mit einem Facebook-Post aus.

 

Die legendäre Jazz- und Rock-Sängerin Zdenka Kovačiček veröffentlichte besagten Song bereits 1978. Der Hit zählte damals zur Avantgarde-Musikbewegung und war seiner Zeit deutlich voraus.

Die heute 73-Jährige zeigte sich sichtlich erfreut über den ihr zuteilwerdenden Tribut, was sie auch auf ihrer Facebook-Seite zu verstehen gab.

https://www.youtube.com/watch?v=3ISzcXkJA5s