Start MAGAZIN KOSMO-Umfrage: „Wie viele Energydrinks trinken Sie pro Tag?“
STREET CHECK

KOSMO-Umfrage: „Wie viele Energydrinks trinken Sie pro Tag?“

KOSMO-Umfrage Energy Drinks
(FOTOS: Radule Božinović/KOSMO)

In Fernsehreklamen haben die Dosen Flügel und den Verbrauchern wird suggeriert, dass ihnen Energydrinks Kraft, Antrieb und neue Energie auf dem Weg zum Erfolg verleihen. Ärzte und Ernährungswissenschaftler werden langsam, aber sicher immer deutlicher.

Sie sind gegenteiliger Meinung und führen eine Reihe schädlicher Wirkungen an, die die Inhaltsstoffe der „Wundergetränke“ auf die Gesundheit haben. Wer ist stärker, die Reklame oder die Stimme der Vernunft? KOSMO hat versucht, das herauszufinden, und unsere Leser gefragt:

LESEN SIE AUCH: Was geschieht 24 Stunden nach dem Konsum eines Energydrinks?

Energydrinks sind schon seit langem beliebt, vor allem bei jungen Leuten. Auch wenn sie unsere Energie und Konzentration kurzfristig heben, schädigen sie langfristig unseren Körper, vor allem das Herz, die Leber, die Nieren und die Zähne.

„Wie viele Energydrinks trinken Sie pro Tag?“

(FOTO: Radule Božinović/KOSMO)

Jasmin Čohodar (39), Kraftfahrer: Früher habe ich keine getrunken, aber in letzter Zeit nehme ich ein bis zwei Dosen täglich. Ich bin kein Freund dieser Getränke und merke keinen positiven Effekt, aber ich leiste meiner Frau Gesellschaft und trinke mit, obwohl ich weiß, dass Energydrinks ungesund sind.

(FOTO: Radule Božinović/KOSMO)

Marijana Mitić Stojičević (23), Verkäuferin: Weil ich in anderen Umständen bin, trinke ich überhaupt keine Energydrinks; so war es auch, als ich das erste Kind erwartet habe. Ich weiß, dass sie für mein Baby nicht gut sind und dass sie zu viel Zucker und andere schädliche Zutaten enthalten. Ehrlich gesagt, habe ich sie früher getrunken.

 

(FOTO: Radule Božinović/KOSMO)

Rade Janičijević (42), selbständiger Unternehmer: Ich trinke Energydrinks nicht öfter als zweimal im Monat, aber ausschließlich wegen des Geschmacks, nicht weil sie mich wach machen oder beleben. Ich weiß, dass diese Getränke schädlich sind, vor allem wenn man sie in Kombination mit Alkohol zu sich nimmt…

 

(FOTO: Radule Božinović/KOSMO)

Zdravko Radman (18), Installateur: Früher habe ich Energydrinks getrunken, aber ich habe damit komplett aufgehört, weil sie schlecht für die Gesundheit sind. Sie beschleunigen die Herztätigkeit und man kann einen epileptischen Anfall bekommen und viele andere ernsthafte Gesundheitsprobleme mit schweren Folgen.

Vorheriger ArtikelHollywoodstar dreht Dokumentarfilm über Bosnien-Herzegowina
Nächster ArtikelMigrantenpartei kandidiert bei Neuwahlen im Herbst