Kroatien: Miroslav Škoro kandidiert offiziell als Präsident (VIDEO)

GERÜCHTE BESTÄTIGT

4272

Kroatien: Miroslav Škoro kandidiert offiziell als Präsident (VIDEO)

Miroslav-Skoro-Kandidat-Präsident-Kroatien2
(FOTO: YouTube-Screenshot)

Nachdem Politexperten bereits vor wenigen Tagen prognostiziert haben, dass der kroatische Musiker möglicherweise für das Amt des Präsidenten kandidieren könnte, veröffentlichte Škoro eine offizielle Ankündigung seiner Kandidatur.

Vor einem Monat veröffentlichte der öffentlich-rechtliche Sender „HRT“ eine Umfrage über die Popularität der potenziellen Präsidentschaftskandidaten in Kroatien. Die derzeitige Präsidentin Kolinda Grabar-Kitarović war die beliebteste, gefolgt vom Ex-Regierungschef Zoran Milanović und – Miroslav Škoro. (KOSMO berichtete)

Seither rankten sich zahlreiche Gerüchte rund um eine mögliche Kandidatur des beliebten Sängers. Nun machte Škoro Nägel mit Köpfen und veröffentlichte auf YouTube ein Video, in welchem er seine parteilose Kandidatur ankündigt. Die Kosten werde er selbst tragen.

„Alle macht dem Volke“
In einem rund sechs Minuten langen Video erklärt Miroslav Škoro auch, weshalb er sich dazu entschlossen hat, für das Amt des Präsidenten zu kandidieren.

„Der einzige Amtsträger der im politischen System Kroatiens das ganze Volk vertritt und als einziger direkt vom Volk gewählt wird, ist der Präsident der Republik. Während ich über eine Kandidatur nachgedacht habe, hielt ich dies ständig vor Augen. Alle Macht kommt vom Volke und gehört dem Volk. In Kroatien regiert heute ein kontrolliertes Parteisystem. Nur die zwei stärksten Parteien mit ihren Handelspartnern, wechseln sich untereinander ab“, so der Musiker weiter.

Wahlkampf steht bevor
Die nächsten Präsidentschaftswahlen in Kroatien werden irgendwann zwischen 21. Dezember 2019 und 20. Jänner 2020 stattfindet. Es handelt sich um eine Direktwahl, wobei es zwischen 4. Jänner und 3. Februar 2020 eine Stichwahl zwischen den zwei stärkten Kandidaten geben könnte, insofern keiner der Kandidaten die absolute Mehrheit bekommt.

Das offizielle Kandidatur-Video findet ihr auf der zweiten Seite!

Teile diesen Beitrag: