Start NEWS PANORAMA Kroatischer Erzbischof erklärt Schülern: “Gott gibt die beste Immunität”
KATHOLISCH

Kroatischer Erzbischof erklärt Schülern: “Gott gibt die beste Immunität”

(FOTO: Youtube Screenshot)

Der Erzbischof von Split-Makarska, Marin Barišić, hat anlässlich des Beginns des neuen Schuljahres eine  umstrittene Botschaft an die Schüler geschickt.

“Das letzte Schuljahr war in vielerlei Hinsicht einzigartig und belastend, wie viele Lehrer, Schüler und Eltern miterlebt haben. Wir alle waren mit vielen Neuigkeiten, Unbekanntem und Schwierigkeiten konfrontiert”, fing der Geistliche an.

Um mit den Strapazen gut umgehen zu können, müsse man mehr Vertrauen in Gott haben. Er sieht den Glauben als einzige Lösung für die momentan unsichere Pandemie-Lage der Welt. “Wir haben gelernt, dass wir trotz so vieler Fortschritte in Wissenschaft und Technologie nicht allmächtig sind”, fuhr er fort. “Wir brauchen ein Standbein, das uns trotz aller Unsicherheiten Sicherheit gibt. In Gottes Nähe und seinem Schutz können wir solche Sicherheit und Hoffnung finden”, erklärt Barišić.

Gott liefert eine Immunität die vollständigen Schutz vor Angst und Unsicherheit bietet

Marin Barišić Erzbischof von Split-Makraska

Kontroverse Aussage
Dann kam eine Aussagen, die wohl viele Leute, vor allem diejenigen, die nahestehende Menschen verloren haben, verärgern könnte. Der Erzbischof sprach nämlich von “Immunität”, einem Wort, das in Zeiten von Corona natürlich sehr viel Gewicht trägt. Gott liefere “eine Immunität, die vollständigen Schutz vor Angst und Unsicherheit bietet, die Hoffnungslosigkeit überwindet, die Frieden und Freude bringt”. Es sei die “rettende Kraft des Himmels”.

Das Video dazu findet ihr auf der zweiten Seite.