Start NEWS PANORAMA “Lasst mich hier raus!”: Makaberes Begräbnis geht viral! (VIDEO)
STIMMEN AUS DEM SARG

“Lasst mich hier raus!”: Makaberes Begräbnis geht viral! (VIDEO)

sarg
FOTO: iStockphoto

Einer der denkbar schlimmsten Alpträume überhaupt ist jener, lebendig begraben zu werden. Zeugen eines solchen Vorfalls schienen Familie und Freunde eines Iren gewesen zu sein. Heraus kam allerdings, dass es sich um einen makabren Scherz des Verstorbenen selbst handelte.

Der Ire Shay Bradley litt lange an einer schweren Erkrankung, an deren Folgen er schließlich verstarb. Doch zuvor plante er noch einen gebührenden Abschied. Für seine Beerdigung ließ er sich nämlich etwas ganz Besonderes einfallen.

Vor seinem Ableben traf er noch alle Vorkehrungen und so hörte man während der Trauerfeier plötzlich eine Stimme aus dem Sarg, die folgende Worte sagte: “Wo verdammt noch mal bin ich? Lasst mich hier raus. Es ist verdammt dunkel hier. Ist das der Priester, den ich höre? Hier ist Shay, ich bin in der Kiste!”

Im Video auf der zweiten Seite erkennt man deutlich, wie schockiert die Trauergäste darauf reagierten. Unmittelbar danach machte sich aber auch schon Gelächter unter ihnen breit.

Vorheriger ArtikelBürgermeister von Bihać: “Ab Montag gibt es für Flüchtlinge kein Essen und Wasser mehr” (VIDEO)
Nächster ArtikelWas hat es mit dieser gigantischen Unterwasserskulptur auf sich? (FOTOS+VIDEO)
Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Mail an redaktion[at]kosmo.at!