Start LIFESTYLE Laut Scheidungsanwältin: Bei dieser Art von Hochzeit ist die Trennung vorprogrammiert!
ANZEICHEN

Laut Scheidungsanwältin: Bei dieser Art von Hochzeit ist die Trennung vorprogrammiert!

FOTO: iStockphoto

Es gibt Eheschließungen, die von Anfang an Grund zur Sorge geben. Eine Scheidungsanwältin berichtet von ihren Erfahrungen und Klienten.

Ines Daun zufolge kann man anhand der Hochzeit erkennen, ob das Liebesglück halten wird und sie muss es wissen. Als Scheidungsanwältin mit über 20 Jahren Erfahrung kam sie zu der Erkenntnis, dass in der Regel Paare zu ihren Klienten werden, die ausgesprochen pompöse Hochzeiten feierten.

“Wenn ich eine endlos lange hupende Autokolonne an mir vorbeifahren sehe, die von einem reich geschmückten Auto mit gigantischem Blumengesteck auf der Autohaube angeführt, und von zahlreichen frisch gewaschenen Wagen mit kleinen weißen Fähnchen an der Antenne verfolgt wird, denke ich mir immer: Großartig! Kundschaft”, erklärte Daun.

Eine interessante Beobachtung, die Daun machte, ist, dass es einen Zusammenhang zwischen üppigen Hochzeitsfeiern und der Scheidungswahrscheinlichkeit gibt. Ihre Erkenntnisse schrieb sie auch in einem Buch nieder. Darin geht sie auch darauf ein, dass Forscher festgestellt hätten, dass Ehen länger halten, wenn die Hochzeit günstig war.

Dieses Phänomen erklärt sie so, dass man sich bei derartigen Hochzeiten zu wenig auf das Wesentliche – nämlich die Liebe – konzentriere. Laut Daun führen Menschen in der Regel ihre Ehen nämlich so, wie sie ihre Hochzeiten gefeiert haben.

Ihr zufolge konzentriere man sich bei pompösen Feiern leider nur zu häufig auf unwesentiche Details. Die Anwältin rät dazu, lieber in eine gemeinsame Reise zu investieren, statt all seine Ersparnisse für “den schönsten Tag des Lebens” zu verprassen und andere damit beeindrucken zu wollen.