Start NEWS CHRONIK Leiche mit Stichverletzungen im Stiegenhaus gefunden!
BRIGITTENAU

Leiche mit Stichverletzungen im Stiegenhaus gefunden!

Mordalarm
Die Polizei versucht derzeit die Identität zu klären! (FOTO: iStock)

In Wien-Brigittenau wurde in der Nacht auf Mittwoch eine Leiche im Stiegenhaus entdeckt. Genaue Umstände sind derzeit nicht bekannt.

Das Opfer soll ein Mann im Alter zwischen etwa 30 und 40 Jahren sein, da er aber keine Ausweise bei sich trug, konnte die Identität noch nicht geklärt werden, so Polizeisprecher Patrick Maierhofer. Es deutete auch nichts darauf hin, dass es sich um einen Hausbewohner handeln könnte.

Als Todesursache gelten zurzeit Stichverletzungen am Oberkörper, die dem Mann mit einem spitzen Gegenstand, vermutlich einem Messer, zugefügt wurden.

Nähere Umstände zur Tat, zum Opfer, zum mutmaßlichen Täter oder zu den Hintergründen werden aufgrund der kriminaltaktischen Überlegung derzeit nicht öffentlich gemacht.