Start VIDEO Linz: Frau verursacht vier Unfälle in 45 Minuten (VIDEO)
VERKEHRSCHAOS

Linz: Frau verursacht vier Unfälle in 45 Minuten (VIDEO)

(FOTO: Twitter-Screenshot)

Die 49-Jährige verursachte in unter einer Stunde nicht nur vier Unfälle, sondern beging gleich drei Mal Fahrerflucht. Einen Alkotest verweigerte sei.

Kurz vor 8 Uhr morgens kam die Linzerin mit ihrem Auto am Montag auf der Prinz-Eugen-Straße in den Gegenverkehr und stieß dabei mit einem anderen Fahrzeug zusammen. Die Frau hielt jedoch nicht an, sondern fuhr einfach – mir nichts, dir nichts – weiter.

Starker Alkoholgeruch
Rund fünfzehn Minuten später überfuhr sie eine rote Ampel und fuhr von hinten in einen anderen Pkw. Auch nach dem zweiten Unfall beging sie Fahrerflucht. Sie bemerkte jedoch nicht, dass sie bei dem Zusammenstoß ihre vordere Kennzeichentafel verlor. Der Unfallgegner verfolgte die Frau und sprach kurz mit ihr. Dabei bemerkte er einen deutlichen Alkoholgeruch bei der Linzerin und verständigte sofort die Polizei. Die Lenkerin ergriff abermals die Flucht.

Führerschein entzogen
Die nächsten beiden Verkehrsunfälle verursachte sie rund eine halbe Stunde später bei der Auffahrt zur Nibelungenbrücke. Als sie wendete stieß sie dann zum vierten und letzten Mal mit einem anderen Fahrzeug zusammen.

Glücklicherweise kam niemand bei den vier Unfällen zu Schaden. Die 49-Jährige verweigerte einen Alkoholtest. Die Fahrerlaubnis wurde ihr an Ort und Stelle entzogen.

Das Video findet ihr auf der zweiten Seite!

Vorheriger Artikel„Ohne Dragana würde ich heute noch von einer Musikkarriere träumen“ (VIDEO)
Nächster ArtikelNicht installieren: Neues WhatsApp-Update macht Probleme!
Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Mail an redaktion[at]kosmo.at!