Start News Chronik
GROSSER POLIZEI EINSATZ

Mann schießt mit Waffe in Wiener U-Bahn

(Foto: iStock Photo/Czgur)

In einer Wiener U-Bahn kam es am Sonntag zu einem Vorfall: Ein Mann schoss mit einer Waffe auf eine einfahrende U-Bahn-Garnitur bei der U4-Station Friedensbrücke.

Der Schuss soll um 22:10 Uhr gefallen, wie Polizei berichtet. Verletzte gibt es keine, aber die Einstiegstüren der U-Bahn sind beschädigt.

Die Details sind noch nicht bekannt, bzw. man weißt nicht, ob es sich um ein Luftdruckgewehr oder eine Pistole gehandelt hatte.

Wie finden Sie den Artikel?