Start NEWS PANORAMA Mehrere Kinder ohne Gliedmaßen geboren!
MEDIKAMENTEN-SKANDAL?

Mehrere Kinder ohne Gliedmaßen geboren!

Fehlbildung bei Kindern
Alle sollen aus Nähe Gelsenkirchen stammen! (FOTO: Symbolbild iStock)

Im Sankt-Marien-Hospital in Gelsenkirchen kamen mehrere Kinder ohne Hände zur Welt. Die genaue Ursache ist derzeit unbekannt. Man hofft, dass sich der Contergan-Skandal von 1960 nicht wiederholt.

Laut „Heute“-Bericht sind bereits 20 betroffene Familien in Deutschland bekannt, auch in Frankreich sollen mehrere Fälle registriert worden sein. Letztens kamen drei Kinder im Sankt.-Marien-Hospital im deutschen Gelsenkirchen zur Welt.

Der Sprecher der Klinik äußerte sich gegenüber der „Bild“: „Bei zwei der betroffenen Kinder war die linke Hand deformiert, Handteller und Finger nur rudimentär angelegt. Bei einem Kind war die rechte Hand betroffen.“

Zwar ist die derzeit einzige Verbindung zwischen den Opfern, dass sie alle aus Nähe Gelsenkirchen stammen, die mehrfache Fehlbildung ist aber für den kurzen Zeitraum in dem die Fälle passierten sehr auffällig.

Auf der nächsten Seite seht ihr die Vermutungen hinter den Fehlbildungen!