Start LIFESTYLE Diese nahrhaften und leckeren Gerichte kocht ihr mit wenigen Zutaten!

Diese nahrhaften und leckeren Gerichte kocht ihr mit wenigen Zutaten!

SPAGHETTI_NUDELN
(FOTO: iStock)

Gute Küche muss nicht immer aus vielen extravaganten Zutaten bestehen. Das Motto „keep it simple“ kann manchmal wunderbare Gerichte hervorbringen.

Ein Pasta-Klassiker der mit wenigen Zutaten zubereitet ist: Chili-Knoblauch-Spaghetti mit Petersilie. Es ist leicht verdaulich und sorgt durch die Kohlenhydrate und die Chili für viel Energie. Knoblauch wirkt antibakteriell und fördert das Immunsystem.

Zutaten:
400 Gramm Spaghetti
Salz
2 Knoblauchzehen
6 Stiele Petersilie
2 kleine, trockene Chilischoten
5 EL Olivenöl
2 EL Rapsöl
Pfeffer

Zubereitung:
Nudeln in Salzwasser kochen. In der Zwischenzeit Knoblauch schälen und zerdrücken. Petersilie waschen und die Blätter grob schneiden. Chili klein schneiden und beimengen. Das Öl vermischen und in der Pfanne erhitzen und Knoblauch sowie Chili andünsten. Spaghetti abseihen, wobei etwa 100 ml Kochwasser aufgefangen werden sollten. Das Nudelwasser samt Petersilie in die Pfanne mit dem Öl mischen und die Pasta dazugeben. Mit Pfeffer und Salz würzen und servieren.

Auf der nächsten Seite findet ihr das nächste Rezept!