Start Politik NATO-Beitritt? Das sagt jetzt Nehammer
KLARE MEINUNG

NATO-Beitritt? Das sagt jetzt Nehammer

KARL_NEHAMMER
(FOTO: Stéphanie Lecocq)

Österreich beabsichtige nicht, dem Beispiel Finnlands und Schwedens zu folgen und eine Mitgliedschaft in der NATO zu beantragen, erklärte Bundeskanzler Nehammer bei der Pressekonferenz in Wien, berichtet die slowakische Prawda.

Ein Schwerpunkt des Arbeitsgesprächs mit dem slowakischen Premierminister Eduard Heger in Wien bildete die Situation in der Ukraine.

Wie Bundeskanzler Nehammer erklärte, werde Österreich dem Beispiel Finnlands und Schwedens nicht folgen, die wegen des „russischen Angriffskrieges gegen die Ukraine“ ihre Neutralität aufgeben wollen und einen NATO-Beitritt anstreben.

„Eine solche Diskussion wird in Österreich nicht geführt“, betonte der Bundeskanzler.

Österreich unterstützt die gemeinsame EU-Außen- und Sicherheitspolitik und wird beträchtliche Mittel in die eigene Verteidigung und Sicherheit investieren, heißt es in dem Bericht.

Der slowakische Premierminister erinnerte daran, dass sein Land die Ukraine vollumfänglich unterstützt.