Start News Panorama
EMF

Neda Ukraden bekommt Show in Las Vegas

Neda-Ukraden-Show-in-Las-Vegas
(FOTO: Wikimedia Commons/David_Vasquez)

Die Popdiva vom Balkan hat nun den Sprung über den Ozean geschafft. Zusammen mit Enrique Iglesias und Modern Talking wird sie dort die Bühne rocken.

Rund 50 Jahre ist Neda Ukraden aus der Balkanmusik nicht mehr wegzudenken. Nun eröffnete sich ihr die unglaubliche Möglichkeit, teil einer internationalen Show in Las Vegas zu sein.

Die amerikanischen Organisatoren des European Music Festivals luden Ukraden ein, zusammen mit anderen Größen der europäischen Musik von 2. bis 4. Mai in der amerikanischen Glücksspielmetropole aufzutreten.

In einem Interview erklärte Neda Ukraden, dass die Vorbereitungen für das Festival bereits im vollen Gange seien und dass sie sich darauf freue, Enrique Iglesias, Modern Talking und andere Kollegen aus ganz Europa kennenzulernen. Empfohlen wurde die Balkansängerin vom rumänischen Öffentlich-Rechtlichen.

„Die Nachricht, dass Teil einer solchen internationalen Veranstaltung sein soll, erreichte mich während meine Mini-Tournee durch Slowenien. Zuerst glaubte ich, dass es sich um einen Scherz handelt, allerdings bekam ich dann Mails mit dem Vertrag und genauen Details. Ich werde rund eine Stunde singen.“, erklärte Ukraden im Interview für „Kurir“.

Das European Music Festival wird auf allen landesweiten TV-Programmen, wie NBC und Fox, ausgestrahlt werden.

Wie finden Sie den Artikel?