Start NEWS PANORAMA Netflix warnt jetzt vor Doku über diesen Hollywood-Megastar!
WTF

Netflix warnt jetzt vor Doku über diesen Hollywood-Megastar!

17065
FOTO: Screenshot/ Instagram gwynethpaltrow; iStockphoto

Die Liste der Dokumentationen auf Netflix wird immer länger. Nicht selten werden dabei die Geschichten bekannter Persönlichkeiten beleuchtet. So auch im Falle der neuen Doku-Soap “The Goop Lab”, welche der Streaming-Dienst ab Freitag ausstrahlt.

In “The Goop Lab” geht es um Hollywood-Schauspielerin und Oscar-Preisträgerin Gwyneth Paltrow, die darin ihre alternativen und durchaus umstrittenen Behandlungsmethoden aufzeigt.

Das Wellness- und Lifestyle-Unternehmen “Goop” wurde 2008 von der 47-jährigen gegründet. Zunächst nur als wöchentlicher E-Mail-Newsletter, der Tipps gegen das Altern aufzeigte, oder riet weiße Lebensmittel aus seinem Ernährungsplan zu streichen, wurde aus Goop später eine Website.

Die extrem erfolgreiche, aber umstrittene Plattform arbeitet inzwischen mit Modemarken zusammen, startete Pop-up-Shops, ein Printmagazin und einen Podcast. Nun folgte auch die Dokumentation für Netflix.

Paltrow sorgt seit der Geburtsstunde von “Goop” mit ihren fragwürdigen Esoterik-Produkten für Aufsehen. So wirbt sie nämlich mit Duftsprays gegen Energie-Vampire, Dampfbädern für die Vagina oder Elektroschocks gegen Erektionsstörungen, sie gibt aber auch Orgasmus-Kurse und machte damit schnell Millionen.

So skurril wie sie klingen, sind sie auch. Wissenschaftlich erwiesen, aber keineswegs. Davor warnt nun auch Netflix.