Start NEWS CHRONIK Polizei glaubte ihr nicht: Mädchen filmt Misshandlung durch Vater (VIDEO)
USA

Polizei glaubte ihr nicht: Mädchen filmt Misshandlung durch Vater (VIDEO)

(FOTO: Screenshot)

Mehrfach wurde die 14-Jährige von ihrem Vater brutal misshandelt. Da ihr die Polizei nicht glauben wollte, entschloss sie sich, alles auf Video festzuhalten.

Das junge Mädchen aus Florida zeigte ihren Vater bei der Polizei an. Diese ging dem Fall jedoch aus Mangel an Beweisen nicht nach. Erschüttert von der Abweisung durch die Beamten, installierte sie Kameras im Haus, um alles auf Video aufzunehmen.

Es kam zu weiteren Übergriffen durch den Vater, welche dieses Mal jedoch von den Kameras eingefangen wurden. Er packte sie an den Haaren und schlug ihren Kopf gegen ein Bett. Er schlug zudem den Hund der Familie und drohte, dem Tier die Augäpfel hinauszuschneiden.

Die 14-Jährige übergab der Polizei zwei Videos, woraufhin der 47-Jährige festgenommen wurde. Derzeit befindet er sich auf Kaution frei, muss sich jedoch Anfang kommenden Monats wegen Kindesmissbrauchs und Tierquälerei verantworten.

Das Video findet ihr auf der zweiten Seite!