Start NEWS PANORAMA Die 5 giftigsten Städte des Balkans (GALERIE)
TOXISCH

Die 5 giftigsten Städte des Balkans (GALERIE)

5-giftigsten-Städte-Balkan
(FOTOS: zVg.)

Luft bzw. Umweltverschmutzung gehört leider zum Balkanalltag. Die Städte auf dieser Liste sind so toxisch, dass man Langzeitschäden bei der Bevölkerung nicht ausschließen kann.

Auch wenn es nach einem Science-Fiction-Film klingt, es könnte gut möglich sein, dass es diese Städte in ein paar Jahren gar nicht mehr gibt, bzw. dass diese komplett menschenleer sein werden. Die Verschmutzungen der Luft, der Umwelt usw. haben in den vergangenen Jahren ein so hohes Ausmaß erreicht, dass sich die Bewohner bzw. Politiker ernsthaft Gedanken um die Zukunft ihrer Stadt und vor allem um die Gesundheit der Einwohner machen sollten.

Tetovo – Mazedonien

5-giftigsten-Städte-Balkan-Tetovo
(FOTO: zVg.)

Jeder der schon mal durch Skopje spaziert ist, hat sich mit Sicherheit gedacht, dass die Luft nach Plastik riecht – auch wenn die Behörden regelmäßig, allerdings erfolglos, Chemikalien verspüren, um diesen Gestank zu überdecken. Die mazedonische Hauptstadt ist jedoch nur ein kleiner Fisch im Vergleich zu Tetovo. Die Stadt im Nordwesten des Landes trägt sogar den Titel „verseuchteste Stadt Europas“, zumindest laut der Weltgesundheitsorganisation. Einheimische bemerken den Gestank und giftige Luft womöglich gar nicht, allerdings ist es kein seltenes Bild, dass Touristen mit einem Mundschutz durch die Straßen laufen.

Sarajevo – Bosnien & Herzegowina

5-giftigsten-Städte-Balkan-Sarajevo
(FOTO: zVg.)
    • Manche bezeichnen Bosnien-Herzegowina als „Land des Krieges“, andere wiederum als „Ort, den man gesehen haben muss“ – die WHO spricht allerdings vom „Land der Umweltverschmutzung“ und niemand anderes als die Hauptstadt ist in dieser nicht zu beneidenden Kategorie führend. Die Rate an Toden durch Umweltverschmutzung ist in Bosnien-Herzegowina sogar 2.000% höher als in den USA. In Sarajevo ist die Situation aufgrund der geographischen Lage besonders prekär, da die Stadt von Bergen umgeben ist: Smog, Abgase und ähnliche giftige Stoffe können daher gar nicht richtig abziehen. Vor allem in den heißen Monaten des Jahres kann man den toxischen Geruch überall spüren, leider auch in der wunderschönen Altstadt Baščaršija…

Auf der nächsten Seite geht’s weiter!