Oberösterreich: Kroatin von Ehemann erstochen

BAD SCHALLERBACH

Oberösterreich: Kroatin von Ehemann erstochen

929
Kroatin ermordet - Bad Schallerbach
(FOTO: zVg. KREIS: iStockphoto)

Teile diesen Beitrag:

Heute Morgen kam es zu einer grausamen Bluttat in der Wohnung der 46-Jährigen. Die Nachbarn verständigten die Polizei.

Kurz nachdem die Beamten verständigt wurden, gegen 6:00 Uhr morgens, betraten sie die Wohnung und fanden die Frau tot auf. Dort fanden sie auch ihren Ehemann auf, der sich widerstandlos festnehmen ließ.

LESEN SIE AUCH: Hochzeitsfeier: Bräutigam versehentlich von Gast erschossen

Die Hochzeitsleute und ihre Gäste feierten solange ausgelassen bis aus den Freudenschüssen in die Luft Todesschüsse wurden.

Das Mehrparteienhaus im Ortszentrum wurde aller Wahrscheinlichkeit Schauplatz eines großen Ehestreits zwischen dem späteren Opfer und dem Tatverdächtigen. Es wird davon ausgegangen, dass ihr Ehemann sie mit einem Messer erstochen hat. Die Tatwaffe konnte noch am Tatort sichergestellt werden.

Derzeit befindet sich der Mann, welcher in seiner Heimat als wohnhaft gemeldet ist, in Polizeigewahrsam. Bisher schwieg er zur Vorfall. Die Polizeiinspektion Bad Schallerbach stellt dem Verdächtigen in Kürze einen Dolmetscher bereit.

Teile diesen Beitrag: