Start News Panorama Offizielle Liste: Diese User-Daten sammelt Facebook
SOCIAL MEDIA

Offizielle Liste: Diese User-Daten sammelt Facebook

Facebook Privatsphäre Datenschutz
(FOTO: iStockphoto)

Die Social-Media-Plattform wird bereits seit Jahren kritisiert, persönliche Daten ihrer Nutzer zu missbrauchen. Aus diesem Grund ermittelten nicht nur einmal die zuständigen Behörden gegen Facebook.

Nun möchte man im Bereich Privatsphäre und Datenschutz transparenter werden. Mit einer neuen Kampagne, anlässlich des Europäischen Datenschutztages, möchte Facebook klarmachen, wie die Daten der User verwendet werden und wie man als Nutzer seine eigenen Daten bestmöglich verwaltet.

LESEN SIE AUCH: Facebook-Trick: So verhinderst du Freundschaftsanfragen von Fake-Profilen

Wer kennt das nicht: Profile mit aus dem Netz geklauten Bildern möchten eure Facebook-Freunde werden. So stoppt ihr die nervigen Anfragen ein für alle Mal.

Erstmals wurde auch eine offizielle Liste veröffentlicht, auf welcher alle Informationen, die die Plattform sammelt, aufgelistet sind. Darunter sind einige Dinge zu finden, die den einen oder anderen User mit Sicherheit missfallen, bzw. mit denen man nicht gerechnet hätte.

LESEN SIE AUCH:

Auch an seinen Privatsphäre-Einstellungen möchte Facebook arbeiten und diese in Zukunft übersichtlicher und gebündelter anbieten. Weiters wurden Videos veröffentlicht, die Usern wichtige Tipps und Tricks zum Thema Datenschutz geben sollen.

Die genaue Liste jener User-Daten die gesammelt werden, sowie das Kampagnenvideo findet ihr auf der nächsten Seite.