Start NEWS Chronik Panik in Kroatien: Hai schwimmt bis zum Ufer (VIDEO)
ŠIBENIK

Panik in Kroatien: Hai schwimmt bis zum Ufer (VIDEO)

(FOTO: Screenshot YouTube/Morski HR)

Ein Blauhai sorgte am Wochenende in der Nähe von Šibenik für große Aufregung. Das Tier schwamm ganz nahe am Ufer entlang.

Beunruhigende und zugleich faszinierende Bilder nahmen Urlauber in Kroatien am Wochenende auf: Ein etwa eineinhalb Meter langer Blauhai hatte sich im kroatischen Tisno, in der Nähe von Šibenik bis ans Ufer verirrt. Bei dem Hai handelt es sich um eine in der Adria vom Aussterben betroffene Art. 

Laut Augenzeugenberichten soll sich das Tier den ganzen Tag lang gemütlich am Ufer aufgehalten und so diese spektakulären Aufnahmen ermöglicht haben (Video auf der nächsten Seite). Einige Urlauber hätten sogar versucht, den Hai wieder ins offene Meer raus zu locken, jedoch ohne Erfolg.

Denn scheinbar dürfte es dem Blauhai – vermutlich ein Weibchen – ganz gut am Ufer gefallen haben. Menschenscheu? Keine Spur! Wie diverse Fotos zeigen, soll das Tier ganz nah an die Boote herangeschwommen sein. Allerdings hat dies auch einen biologischen Hintergrund, denn: Blauhai-Weibchen halten sich hin und wieder in Ufer-Nähe auf, da sie dort ihre Jungen zur Welt bringen. 

Quellen und Links:

Vorheriger Artikel3G-Regeln sorgen für Chaos vor Wiener AKH (VIDEO)
Nächster ArtikelErwischt: Kamera filmt österreichische Randalierer in Kroatien (FOTOS)
Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Mail an redaktion[at]kosmo.at!