Start NEWS PANORAMA Philippa Strache nach TV-Duell im AKH
SCHLEUDERTRAUMA?

Philippa Strache nach TV-Duell im AKH

(FOTO: Screenshot-Youtube/Oe24.tv)

Philippa Strache war gestern in einem TV-Duell auf oe24.TV zu Gast, wo sie auf den Tierschutzaktivisten Martin Balluch traf.

Das Duell wurde gestern mit einer halbstündigen Verspätung starten, da Strache über Schwindelanfälle und starke Nackenschmerzen klagte.

Grund für ihre gesundheitlichen Probleme soll ein Kunstflug während einer Wahlveranstaltung im Burgenland gewesen sein. Strache flog in einer Propellermaschine Loopings und ähnliche Kunstfiguren, wobei sie sich verletzt haben soll.

Nach dem Duell fuhr Strache ins AKH, um sich dort Untersuchungen zu unterziehen, da der Verdacht auf ein schweres Schleudertrauma bestand.