Start NEWS POLITIK Putin schickt Spezialeinheit in den Kosovo
ANTITERRORKAMPF

Putin schickt Spezialeinheit in den Kosovo

Putin-Soldaten-Kosovo
(FOTO: Wikimedia Commons/kremlin.ru, Burmesedays)

Russland schickte bereits im Vorjahr einige Truppen in den Kosovo, die die Lage auskundschaften und die Sicherheit für künftig geplante Einsätze abschätzen sollen, berichten Balkanmedien.

Angelehnt an die Einsätze in Syrien soll Russland bereits seit einiger Zeit den Beginn von Militäraktionen innerhalb Europas planen. Ziel dieser Einsätze sei der Kampf gegen den islamistischen Terror bzw. Islamisten, die sich vor allem am Balkan aufhalten sollen.

Kurz vor Neujahr kündigte der russische Außenminister Sergej Lawrow einen intensiven Kampf gegen den Terror innerhalb Europas an. Dieser soll mit Einsätzen direkt vor Ort geführt werden, um potentielle Terror-Zellen zu überprüfen und bei Bedarf zu zerschlagen.

Noch bis Ende des Jahres sollen die russischen Einheiten im Kosovo eintreffen. Balkanmedien zufolge soll Moskau ebenso planen, einige Soldaten nach Bosnien-Herzegowina zu schicken.