Start Politik
TV-ANSPRACHE

„Säuberung vom Abschaum“: So sehen Putins weitere Kriegspläne aus (VIDEO)

(FOTO: YouTube-Screenshot)

Kürzlich wandte sich der russische Präsident Wladimir Putin an die Bevölkerung seines Landes und kündigte an, wie man auf die Reaktionen vonseiten des Westens reagieren werde.

Putins Rhetorik zufolge sei es kein Krieg, den Russland führe – sondern vielmehr der Westen gegen Russland. „Bei dem Versuch, Russland auszulöschen, ließ der Westen seine Maske der Höflichkeit fallen und begann, sich kriegerisch zu verhalten, was sein wahres Wesen zeigte“, sagte er im Versuch, die Invasion der Ukraine zu rechtfertigen.

„Nazi-Krieg gegen Russland“
Der russische Präsident ging sogar so weit, die Sanktionen gegen sein Land mit den antisemitischen Pogromen der Nazis in Deutschland zu vergleichen. Das große Ziel des Westens sei es, Russland zu zerstören. „Aber jedes Volk, und erst recht das russische Volk, wird immer in der Lage sein, wahre Patrioten von Abschaum und Verrätern zu unterscheiden“, fügte Putin hinzu.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist 02_banner_600x150_2.gif

“Selbstreinigung” der Gesellschaft
„Das russische Volk wird diese Personen einfach ausspucken wie eine Fliege, in ihm versehentlich in den Mund geflogen ist und einfach auf den Gehsteig spucken.“ Diese Situation der “Selbstreinigung” würde das Land nur stärken und ein Blitzkrieg gegen Russland sei unmöglich, ebenso wie die Demoralisierung und Vereinnahmung der russischen Gesellschaft.

Die Videokonferenz findet ihr auf der zweiten Seite!

Wie finden Sie den Artikel?