Start NEWS POLITIK Sebastian Kurz macht klare Ansage: “Endlich wieder frei reisen!”
CORONA-KRISE

Sebastian Kurz macht klare Ansage: “Endlich wieder frei reisen!”

SEBASTIAN_KURZ_URLAUB
(FOTO: iStock, zVg)

Gestern zeigte sich Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) beim EU-Gipfel über die Einigung beim digitalen “Grünen Pass” sehr erfreut.

“Ich hoffe, dass die Umsetzung überall gut gelingt, denn das ist die Möglichkeit, dass wir alle unsere Grundfreiheiten wieder zurückbekommen und endlich wieder frei reisen können”, wird der Bundeskanzler von der APA zitiert. Kurz hatte bereits im Februar einen österreichischen Alleingang beim „Grünen Pass“ ausklingen lassen, sollte es mit der Umsetzung länger dauern. Nun zeigte er sich sehr erfreut über die gelungene Einigung des CoV-Zertifikats.

“Grüner Pass”:
„Der Grüne Pass“, soll mit 1.Juli in Europa starten. Vor allem für Touristenländer wie Österreich, Kroatien, Italien oder Griechenland, sei dieser sehr wichtig. “Bei uns hängen viele Jobs vom Tourismus ab”, wird Kurz in der APA zitiert.

Aufgrund der Ausbreitung ansteckenderer Virusvarianten ruft die Bundesregierung weiterhin zur Vorsicht auf. Gleichzeitig wollen die Staats- und Regierungschefs sich bei der Aufhebung von Reisebeschränkungen innerhalb der Europäischen Union abstimmen.

Vorheriger ArtikelCorona-Bonus: Kommt jetzt ein 1000-Euro-Bon für jeden in Österreich?
Nächster ArtikelCBD-Öl: Einführung für Anfänger
Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Mail an redaktion[at]kosmo.at!