Start Unterhaltung Lifestyle Seit 16 Jahren dauerschwanger: TikTok-Star (32) hat 12! Kinder
BABY-MASCHINE

Seit 16 Jahren dauerschwanger: TikTok-Star (32) hat 12! Kinder

Britni Church ist erst 32 Jahre alt und hat schon 12 Kinder (FOTO: Screenshot TikTok/@ourlargefamilylife)

Britni Church ist eine wahre Baby-Maschine. Seit ihrem 16. Lebensjahr ist die 32-jährige US-Amerikanerin fast dauerschwanger und hat mittlerweile schon 12! Kinder.

Während bei vielen Müttern oft nach einem Kind schon Schluss ist, kann sich die 32-jährige Britni Church aus den USA scheinbar nichts Schöneres vorstellen, als permanent schwanger zu sein. Jedenfalls bekam sie mit 16 Jahren ihr erstes Kind. Nun, mit erst 32 Jahren, hat Britni bereits 12 – und wird damit zum TikTok-Star.

Ist nach Baby Nummer 12 nun Schluss?
Britni war elf Mal schwanger, erlitt eine Fehlgeburt und war einmal sogar mit Drillingen schwanger – nun hat sie insgesamt 12 Kinder. Die reichen ihr jedoch vorerst, wie die 32-Jährige meint: Das ist Baby Nummer zwölf und ich denke, das ist unser letztes.“

Mit ihrem ersten Freund bekam sie die ersten fünf Kinder. Nach der Trennung im Alter von 26 Jahren dachte sie zuerst, sie würde für immer alleine bleiben, wie Britni in einem TikTok-Video verrät. Dann bekam sie ein sechstes mit einem anderen Mann. Und dann kam alles anders, und sie lernte ihren jetzigen Mann Chris kennen.  

Es folgten noch einmal fünf Babys. Das jüngste, 12. Baby Rowny, kam erst von wenigen Monaten auf die Welt. Britni meinte, dass dieses wohl ihr letztes sein werde, aber: „Ich bin mir ziemlich sicher, dass wir fertig sind, will aber noch ein Jahr oder so warten, um 100 Prozent sicher zu sein.“

@ourlargefamilylife

Itwon’t always be this way..the years fly by 💞 #ourlargefamilylife #raeya @user6823533390661

♬ Just Wanna Say – RAEYA

Erfolgreiche Zwölffach-Mami auf TikTok
Ihr Großfamilienleben, das etwas an die Komödie „Im Dutzend billiger“ erinnert, teilt die 32-Jährige jetzt erfolgreich auf TikTok. Dort erzählt die Zwölffach-Mami ihren 1,8 Millionen Followern in kurzen Videos, Dort erzählt sie in kurzen Videos, wie sie mit so vielen Kindern klar kommt. Allein die Namen, Geburtsdaten und Termine, die sich die Zwölffach-Mami merken muss, stellen sie vor zahlreiche Herausforderungen. Doch sie habe ihre Tricks, verrät Britni.

@ourlargefamilylife

#greenscreen I don’t think I’m anyone special. But I refuse to be ashamed of my kids.so proud of each of them. #wouldntchange #ourlargefamilylife

♬ My Own Drum (Remix) [with Missy Elliott] – Ynairaly Simo

Auch wenn es viele Hater da draußen gibt, so ist die 32-Jährige mit ihrem Leben und ihrem Kinderglück doch mehr als zufrieden. Denn auch wenn ihr Crizman, Jordan, Caleb, Jace, Cadence, Jesalyn, Silas, Christopher Jr, Oliver, Asher, Abel und Rowyn vieles abverlangen, würde sie ihre Kinder um nichts in der Welt eintauschen wollen, so Britni.

Vorheriger ArtikelStudie zeigt: Deshalb sind Kiffer anfälliger für Corona
Nächster ArtikelBalkan-Kartell: Drogenboss Petrović in Villa in Spanien verhaftet
Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Mail an redaktion[at]kosmo.at!