Start News Chronik Skandal in Wiener Disco: 19-Jähriger rastet aus und sticht auf junge Frau...
WIEN

Skandal in Wiener Disco: 19-Jähriger rastet aus und sticht auf junge Frau zu

DISCO_FESTNAHME_POLIZEI
Symboldbild (FOTO: iStock)

Vergangenes Wochenende kam es in einer Wiener Diskothek zu einem Ausraster und einem schmerzhaften Stich. Dabei wurden die junge Frau verletzt.

Eine junge Frau hatte mit einem 19-Jährigen in der Discothek getanzt und geredet. Das war für den jungen Mann nicht genug und macht der 21-Jährigen weitere Avancen.

Das gefiel der jungen Frau nicht, dass sie sich wegdrehte. In dem Moment verspürte sie einen tiefen Stich in ihrem Gesäß und such beim Personal nach Hilfe. Der Club alarmierte umgehend die Rettung, die eine große Schnittwunde feststellen konnte.

Die Wiener Polizei konnte im Club einen Verdächtigen ausforschen. Der 19-Jährige hat sich aggressiv verhalten, dass er vorläufig festgenommen werden musste. Die Beamten fanden beim Verdächtigen eine abgebrochene Glasflasche, die wahrscheinlich die Tatwaffe war. Er wiederum bestreitet die Tat und spricht von Absicht. Die 21-Jährige wurde in ein Spital gebracht.

Quelle: Kronehit-Artikel