Start Infotainment Promis Sorge um Đani: Sänger erneut ins Krankenhaus eingeliefert (FOTO)
ERNSTE SITUATION

Sorge um Đani: Sänger erneut ins Krankenhaus eingeliefert (FOTO)

DJANI
(FOTOS: zVg.)

In den vergangenen Wochen hatte der beliebte serbische Folk-Sänger Radiša Trajković Đani zahlreiche Auftritte. Das soll ihn nun erneut ins Krankenhaus gebracht haben.

Nach mehreren Auftritten hintereinander, die bis tief in die Nacht dauerten, verschlechterte sich Đanis Gesundheitszustand auf erneut rapide. Zu Hause verständigte seine Frau die Rettung, die ihn auch sofort ins Krankenhaus brachte. Wie die serbischen Medien berichten, weint Slađa tagelang um ihren kranken Mann.

Foto schockiert Fans:
Der Sänger selbst veröffentlichte ein Foto aus dem Spital, auf welchem er in einem Krankenhausbett liegt und an Apparate angeschlossen ist. Dies löste eine Welle der Besorgnis unter seinen Fans aus.

Đani verkündete außerdem, dass er bis auf Weiteres alle Konzerte und Auftritte absagen muss. „Die Müdigkeit hat mich eingeholt. Eine Pause muss sein“, schriebt der Sänger auf Instagram und fügte hinzu: „Es geht mir nicht gut. meine Familie, es tut mir leid.“

Nach einer kurzen Pause fing der Sänger erneut mit zahlreichen Auftritten an. Seine verzweifelte Frau fleht ihn an mit dem Singen aufzuhören und auf Kur zu gehen. Đani möchte aber auf keine Kur gehen, da er sich eine Eigentumswohnung gekauft hat, die er ausbezahlen möchte.

“Er muss abschalten, ohne Alkohol und ohne Musik.”, sagt Đanis Frau. Bleibt abzuwarten ob Slađa ihn noch überreden kann.

Screenshot von Đanis Insta-Posts findet ihr auf der zweiten Seite!

Vorheriger ArtikelHanuma kocht: Brokkoli-Nudelauflauf
Nächster ArtikelImpfpflicht: So viele Impfungen sind vorgesehen!
Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Mail an redaktion[at]kosmo.at!