Start NEWS POLITIK SPÖ-Vorzugsstimmen: Ahmed Husagić erzielt fünftbestes Ergebnis der Partei!
NATIONALRAT

SPÖ-Vorzugsstimmen: Ahmed Husagić erzielt fünftbestes Ergebnis der Partei!

Ahmed Husagic - Interview
(FOTO: Markus Sibawra)

Offizielle Zahlen zeigen, dass der SPÖ-Kandidat mit Wurzeln am Balkan seinen Titel als Vorzugsstimmen-König sehr wohl verdient hat.

Bei der vergangenen Nationalratswahl am 29. September 2019, die regulär eigentlich erst im Herbst 2022 stattfinden hätte sollen, kandidierte Ahmed Husagić am 16. Platz der Bundesliste der SPÖ. Dass sich der junge und engagierte Politiker mit bosnischem Migrationshintergrund hoher Beliebtheit erfreut, beweisen nun erneut die offiziellen Zahlen.

Österreichweit erhielt Husagić 2.823 Vorzugsstimmen, womit er den 5. Platz unter allen SPÖ-Kandidaten erzielte. Über das Ergebnis der Partei selbst zeigt er sich jedoch einsichtig: „Leider hat die SPÖ bei dieser Wahl nicht gut abgeschnitten, aber unser Kampf für die Menschen, für Gleichberechtigung und Chancengleichheit geht weiter. Wir lassen niemanden zurück“, verspricht Husagić.

Was die Zukunft der SPÖ angeht, kündigt der Politiker weitere Schritte an: „In der nächsten Zeit werden wir große Reformen angehen müssen, um die Partei wieder auf den richtigen Weg zu bringen. Ich hoffe auf eure Unterstützung.“