Start News Panorama
KÖNIGLICH

Thai-König macht ganzes Luxushotel zu seinem Isolationsreich!

König Maha Vajiralongkorn (FOTO: Facebook/King Maha Vajiralongkorn)

Der thailändische König isoliert sich selbst vom Coronavirus, indem er ein ganzes deutsches Luxushotel für ihn und seine Entourage mietet. Darunter auch sein Harem bestehend aus 20 Konkubinen.

Berichten zufolge soll der König von Thailand zusammen mit seinen 20 Frauen in ein großes Luxushotel in Bayern eingezogen sein, um sich dort zu isolieren.

Grand Hotel Sonnenbichl in Bayern (FOTO: Facebook)

Es wird angenommen, dass König Maha Vajiralongkorn, auch bekannt als Rama X, das gesamte Grand Hotel Sonnenbichl in Bayern gebucht hat, um sich während der Coronavirus-Pandemie von der Außenwelt abzuschotten.

Die deutsche Boulevardzeitung „Bild“ berichtet, dass das Luxushotel eine Sondergenehmigung beim Landratsamt beantragte, damit es für den thailändischen König Maha Vajiralongkorn geöffnet bleiben kann.

Die Nachricht der Selbstisolation des Königs wurde bekanntgegeben, nachdem sich Malaysias König und seine Gattin in Quarantäne begaben, weil sieben ihrer Mitarbeiter aus dem Palast positiv auf Corona getestet worden waren.

Wie finden Sie den Artikel?