Start Balkan
Anekdote

Tito erscheint bei Neujahrsfeier in Sarajevo (VIDEO)

(FOTO: Screenshot/TikTok/@adfood2)
(FOTO: Screenshot/TikTok/@adfood2)

Die Neujahrsfeier in Sarajevo war ein unvergessliches Spektakel. Mit renommierten Musikgruppen wie Crvena Jabuka, Zabranjeno Pusenje und Bombaj Stampu, begrüßten die Bewohner von Bosnien und Herzegowina das Jahr 2024. Doch der Höhepunkt der Feier war ein ganz besonderer „Gast“: Josip Broz Tito, der ehemalige Präsident von Jugoslawien.

Die Neujahrsfeier in Sarajevo war ein echtes Highlight. Die Bewohner von Bosnien und Herzegowina begrüßten das Jahr 2024 mit einer spektakulären Feier. Diese wurde von renommierten Musikgruppen wie Crvena Jabuka, Zabranjeno Pusenje und Bombaj Stampu begleitet. Die Atmosphäre war hervorragend und die Feier wird sicherlich noch lange in Erinnerung bleiben.

@neira.placo Maršal Josip Broz Tito se pridružio na dočeku u Sarajevu #jugoslavija #yugoslavia #sarajevo #bosnia #hrvatska #serbia #jugo #juga #exyu #balkan #balkantiktok #balkantok #balkangirl #bosniangirl #balkanmusic #foryou #fyp #foryoupage #ztb #zatebe ♬ Originalton – Neira Plaćo

Ein besonderes Highlight der Feier war ein Video von Josip Broz Tito, dem ehemaligen Präsidenten von Jugoslawien. Das Video, dass mit künstlicher Intelligenz generiert wurde, rief Begeisterung unter den Zuschauen aus. Nach dem Auftritt von Bombaj Stampu betraten die Moderatoren des Neujahrsprogramms, Zenit und Aida, die Bühne und „unterhielten sich mit Tito“.

@adfood2 Josip Broz Tito se na zanimljiv način obratio sarajevskoj publici u novogodišnjoj večeri✨ #newyear #newyearseve #welcome2024 #sarajevo #bosnia #bosniaandherzegovina #balkan #fyp #foryou #viral #yugoslavia #serbia #croatia ♬ original sound – ADFood

Anekdote von Neujahrsfeier

In einem humorvollen Sketch erzählte Tito eine Anekdote von der berühmten Neujahrsfeier. Bei der, wie er sagt, Sophia Loren und Elizabeth Taylor den berühmten Hollywood-Schauspieler Richard Burton, der Tito im Film „Die Schlacht an der Sutjeska“ spielte, „zum Cevapcici holen“ schickten.

So hätte Groß-Jugoslawien heute nach Titos Plan ausgesehen

Dieses Ereignis war nicht nur wegen der hochkarätigen Musikgruppen und der hervorragenden Stimmung einzigartig, sondern auch wegen der ungewöhnlichen Präsentation von Tito. Dieser Aspekt macht die Neujahrsfeier in Sarajevo zu einem unvergesslichen Erlebnis.