Über Serben in Kroatien: „Sie sollen froh sein, dass wir keine Säuberung...

AUFREGER

25388

Über Serben in Kroatien: „Sie sollen froh sein, dass wir keine Säuberung durchführen“ (VIDEO)

Ruza-Tomasic-EU-Politkerin-Säuberung-von-Serben
(FOTO: Screenshot)

Die kroatische Politikerin Ruža Tomašić sorgte abermals für große mediale Aufmerksamkeit. Dieses Mal verbannte sie ein serbisches Medium aus dem Europäischen Parlament.

Erst vor wenigen Tagen brüstete sich die EU-Abgeordnete damit, dass sie das serbische Medium „Kurier“ im EU-Parlament verbat, was bedeutet, dass die Tageszeitung nicht mehr zum Pressespiegel der Europäischen Union gehört.

Diese Initiative von Tomašić sorgte innerhalb Serbiens für große Aufregung und Kritik. Es ist jedoch nicht das erste Mal, dass diese Politikerin für Spannungen zwischen Kroatien und dem Nachbarland Serbien sorgt. Vor wenigen Jahren sorgte ihr Sager über eine „Säuberung in Kroatien“ für einen wahren Shitstorm.

Tomašić reagierte damals auf die Aussage des ehemaligen serbischen Arbeitsministers Aleksandar Vulin, dass Kroatien Serbien keine Lektionen erteilen, sondern vielmehr seinen eigenen Hof kehren solle. Die Antwort der kroatischen Politikerin wurde in Serbien als Drohung mit ethnischer Säuberung verstanden.

Was die EU-Abgeordnete aus der Fraktion der Europäischen Konservativen und Reformer genau sagte, seht ihr im Video auf der zweiten Seite!

Teile diesen Beitrag: