Start NEWS Chronik “Weihnachtsmann” schießt auf Menschen (VIDEO)
CHAOS IN SARAJEVO

“Weihnachtsmann” schießt auf Menschen (VIDEO)

WEIHNACHTSMANN_STRASSEN
(FOTO: Twitter/@DnevniAvaz, iStock)

Bosnien: Ein Angreifer, der gestern Abend in Sarajevos Baščaršija zwei Menschen verletzt hatte, trug dabei ein Weihnachtsmannkostüm.

Augenzeugen zufolge ging der maskierte Täter hastig die Straßen entlang, woraufhin er eine Waffe herauszog und in Richtung zweier Männer und eines Mädchens zu schießen begann. Augenzeugen sagten, der Angreifer habe den unschuldigen Menschen in die Beine geschossen und anschließend sei er in Richtung Kathedrale geflohen. Zwei Personen wurden bei der Schießerei verletzt. Laut den Polizeiaussagen gibt es keine Tote, nur Opfer mit leichten Verletzungen, die ins Krankenhaus gebracht wurden. Die Polizei fahndet intensiv nach dem Täter.

Die bosnische Berichterstattung Avaz hat bekanntgegeben, dass das Opfer Almer I. bei den gestrigen Schüssen in Baščaršija leicht angeschossen wurde. Dies wurde vom Innenministerium des Kantons Sarajevo bestätigt. Weiter konnte man die Identität des gesuchten Angreifers feststellen. Der gesuchte Jasmin H. ist der Staatsanwaltschaft seit langem bekannt. Das Motiv des Angreifers ist noch unbekannt, man spekuliert aber, dass es sich um eine Pistole handle.