Start NEWS PANORAMA Weiterer Marsch für David Dragičević in Wien angekündigt!
PROTESTAKTION

Weiterer Marsch für David Dragičević in Wien angekündigt!

Protest für David
Am 12. Mai findet eine weitere Protestaktion für David Dragičević statt. (Foto: Hanna Begic)

Im Mai findet in Wien eine weitere Kundgebung für den unter bisher ungeklärten Umständen umgekommenen David Dragičević statt.

Unter dem Motto „Gerechtigkeit für David und Dzenan“ wird in Wien, vom Schwarzenbergplatz bis zum Heldenplatz, ein „Protest-Spaziergang“ organisiert. Am Donnerstag soll ein Bustransport aus Banja Luka mit Kundgebungsteilnehmern in Wien eintreffen.

Vor rund einem Jahr ist Dragičevićs 21-jähriger Sohn unter ungeklärten Umständen ums Leben gekommen. Er wurde tot in einem Flussbett gefunden, wofür seine Eltern den Sicherheitsapparat des serbisch dominierten Landteils von Bosnien-Herzegowina, zur Verantwortung ziehen möchten. Die Regierung wies die Vorwürfe jedoch zurück. (KOSMO berichtete)

David wurde auf Wunsch seiner Eltern in Wiener Neustadt, dem Wohnort der Mutter, erneut beigesetzt. (KOSMO berichtete) Sein Schicksal ist kein Einzelfall, denn in der Bosniakisch-Kroatischen Föderation, war im Jahr 2016 auch Dzenan Memic umgekommen. Familienangehörige sind überzeugt, dass die Polizei für den Tod ihres Sohnes verantwortlich ist.

Ende letzten Jahres ist Davor Dragičević, nachdem Proteste in Banja Luka von der bosnisch-serbischen Behörde untersagt wurden, untergetaucht. Gegen ihn wurde ein Haftbefehl erlassen, weil er zwei serbischen Politikern gedroht haben soll. Davor Dragičević soll in Österreich Asyl beantragt haben (KOSMO berichtete), da er sich in seinem Heimatland nicht mehr sicher fühlt.

Vorheriger ArtikelSo viel beziehungsweise wenig verdient man in Österreich!
Nächster ArtikelEbner & Mandl: Wahlkampf so intensiv wie nie, weil Europa uns näher ist als viele glauben
Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Mail an redaktion[at]kosmo.at!