Wenn dein Partner diese Sätze zu dir sagt, dann liebt er dich...

VORSICHT

Wenn dein Partner diese Sätze zu dir sagt, dann liebt er dich nicht mehr!

2789
Aus und vorbei
Das war's dann wohl! (FOTO: iStockphoto)

Teile diesen Beitrag:

Ich liebe dich – die mit Abstand schönsten Wörter, die man jemandem sagen kann. Mit diesem Satz kann man so einiges verändern. Doch nicht immer geht dies positiv aus. Wir haben einige Sätze zusammengefasst, bei denen du dir Sorgen um deine Beziehung machen solltest.

Der Ton macht die Musik, wie so schön gesagt wird! Denn bei einem „ich liebe dich“ kommt es auf die Art und Weise an, wie man es angeht. Es kommt darauf an, ob es persönlich mit viel Gefühl und Ehrlichkeit ausgesprochen und einem dabei tief in die Augen geschaut wird, oder ob man die fromme Nachricht per WhatsApp zugeschickt bekommt.

Sie: „Mir fehlt deine Aufmerksamkeit.“
Er: „Du reagierst wieder über!“

Die Schuld von sich auf jemand anderen übertragen, das ist hier das Ziel, um sich selbst besser zu fühlen. Mit dieser Antwort lenkt man von der eigentlichen ab, denn der Partner möchte die wirklichen Gründe nicht offenbaren. Anscheinend hat er schon mit dir abgeschlossen.

Sie: „Ich konnte mich nicht melden, weil mein Akku leer war.“
Er: „Glaub ich dir nicht!“

Vertrauen will gelernt sein – das ist der wichtigste Baustein einer jeden Beziehung. Ist dies nicht der Fall, könnte es schnell zu Problemen kommen und die Partnerschaft hat ein schnelleres Ende als erwartet.

Sie: „Welches Kleid findest du schöner?“
Er: „Mir egal, aber werde endlich fertig!“

Du möchtest dich für deinen Liebsten schön machen und fragst ihn nach seiner Meinung, doch als Antwort erhält man nur Desinteresse. Es scheint ihm nicht wichtig zu sein, ob du dich bemühst oder nicht. Der Zeitplan steht stattdessen im Mittelpunkt und nicht du.

Sie: „Ich kann mich gar nicht mehr erinnern, wann du mir das letzte Mal ein Geschenk gemacht hast.“
Er: „Such dir einen Romantiker, wenn du Geschenke willst.“

Typisch Mann! Mit so einem Satz schafft man es, ein schlechtes Gewissen zu bekommen. Mithilfe dieser Manipulation soll eigentlich zum Vorschein kommen, dass er sich niemals ändern würde. Es liegt an dir, ob du es akzeptierst, oder ihn verlässt.

Sie: „Ich habe heute die ganzen Rechnungen bezahlt.“
Er: „Nicht mein Problem!“

Dieser Satz kann ein baldiges Beziehungs-Aus bedeuten! Dein Partner sieht anscheinend keine Zukunft in eurer Beziehung, wieso sonst sollte er sich sonst weigern hin und wieder einzuladen? Wenn die Partnerschaft funktionieren soll, wäre es wichtig Rechnungen aufzuteilen.

Teile diesen Beitrag: