Start News Panorama
BANJA LUKA & SARAJEVO

Wizz Air kündigt neue Flüge nach Bosnien-Herzegowina an

(FOTO: Wizz Air/Pressefoto)

Die ungarische Billig-Fluglinie Wizz Air baut die Flugverbindungen nach Bosnien-Herzegowina weiter aus. Ab Dezember werden Banja Luka und Sarajevo zwei Mal wöchentlich angeflogen.

Nur wenige Tage nachdem die Fluglinie ankündigte, dass es Ende des Jahres ab Hamburg einen Flug nach Sarajevo geben wird, kam eine neue Überraschung: „Wir freuen uns sehr, ein komplett neues Ziel in unseren Flugplan aufnehmen zu können.

Dass Wizz Air im Dezember eine weitere Verbindung neu ansteuert, setzt ein positives Zeichen für die Wintersaison. Auch unsere Passagiere werden sich über die Vielfalt im Streckennetz freuen, gerade für Wintersportler ist Banja Luka ein echter Geheimtipp“, sagt Dirk Behrens, Leiter Aviation am Hamburg Airport.

Paulina Gosk, Corporate Communications Manager bei Wizz Air, erklärte, dass man sich über die Expansion des Streckennetzes ab Banja Luka mit einer zweiten Verbindung nach Hamburg freue. „Wizz Air setzt alles daran, seinen Kunden ein sicheres und reibungsloses Flugerlebnis zu ermöglichen. Unsere freundliche Crew freut sich darauf, Reisende an Bord unserer jungen und modernen Flotte begrüßen zu dürfen“, fügte sie hinzu.

Wie finden Sie den Artikel?