Start News Panorama ATV-Studio wird zum Club umgebaut!
NEW IN TOWN

ATV-Studio wird zum Club umgebaut!

ATV-Studio wird ein Club
Die Innenstadt bekommt ein neues Szenelokal! (FOTO: Google Maps, iStock)

Der TV-Sender ATV ist aus dem Gebäude in der Aspernbrückengasse ausgezogen, seitdem steht die große Räumlichkeit leer. Bald aber soll dort ein neues Lokal einziehen, was nicht alle freut.

Das Erdgeschoss steht bereits seit fast zwei Jahren leer, die Fassade ist teils durchlöchert und die alten Plakate beschmiert, doch nun soll das Haus wieder zum Leben erweckt werden.

Bald soll aus dem alten, sanierbedürftigen Gebäude in neuem Glanz erstrahlen. Heinz-Tronigger und sein Team, die unter anderem für die Albertina Passage verantwortlich sind, nehmen das Projekt in die Hand und möchten dort ein schickes Lokal eröffnen.

Das Verfahren zur Genehmigung der Location läuft bereits, ganz zum Ärger der Anrainerinnen und Anrainer, diese wurden lediglich per Notiz informiert. „Im Veranstaltungsraum 2 befinden sich eine Bühne für Live Musik oder DJ, mit erhöhtem Podest für Mixpult und Visuals-Gestalter und eine Bar“, so laut dem Aushang. Die Betriebszeit soll von 15:00 bis 6:30 sein, was die Nachbarn besonders aufhorchen lässt.

Weitere Sorgen und Lösungsansätze findest du auf der nächsten Seite!

Vorheriger ArtikelUS-Soldat springt auf U-Boot und macht gigantischen Fund! (VIDEO)
Nächster ArtikelDu bist ein Genie, wenn du diese Geräusche kaum aushältst
Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Mail an redaktion[at]kosmo.at!