Start Aktuelle Ausgabe
REZEPT

Auf die Fische, fertig los – Das sind die besten Fisch-Rezepte!

Scharfes Fischcurry

curry
FOTO: iStockphoto

Dieses Rezept ist nichts für einen schwachen Magen. Für jene die es gerne scharf und schnell mögen eignet sich dieses Gericht hervorragend.

Zutaten für vier Personen:
– 200 Gramm Langkornreis
– Salz
– 1 Chilischote
– 500 Gramm Karotten
– 1 Bund Lauch
– 800 Gramm Fischfilet (zum Beispiel Lachs)
– 2 Esslöffel Öl
– 2 Teelöffel Currypulver
– 1 Teelöffel Gemüsebrühe
– 2 Teelöffel Speisestärke
– etwas Pfeffer

Zubereitung:
Den Reis in kochendem Salzwasser garen. Chili putzen, halbieren und hacken. Die Karotten schälen und in kleine Würfel schneiden. Anschließend den Lauch putzen, waschen und in Ringe schneiden. Dann den Fisch waschen, mit etwas Küchenpapier abtropfen und in ca. drei cm große Würfel schneiden. Das Öl im Top erhitzen und den Fisch darin kurz anbraten. Nach zwei Minuten den Fisch aus dem Topf nehmen und das Gemüse in andünsten. Curry und Chili zufügen und anschwitzen. Mit 400 ml Wasser ablöschen und ca. 15 Minuten köcheln. Stärke und zwei Esslöffel Wasser glatt rühren. In die Sauce hinzufügen. Anschließend den Fisch beimengen und kurz erhitzen. Curry anrichten und den Reis dazu servieren. Guten Appetit!

Auf der nächsten Seite erfahrt ihr, wie ihr den perfekten gegrillten Fisch zubereitet…

Wie finden Sie den Artikel?