Start Aktuelle Ausgabe
REZEPT

Auf die Fische, fertig los – Das sind die besten Fisch-Rezepte!

Gegrillter Fisch

fisch
FOTO: iStockphoto

Mit dem Frühling nähert sich auch die Grillsaison. Warum nicht zur Abwechslung einen Fisch grillen? Die Zubereitung für diese schmackhafte Mahlzeit dauert nur 20 Minuten.

Zutaten für vier Personen:
– 4 ganze Forellen
– Olivenöl
– 30 Gramm Petersilie
– 2 unbehandelt Zitronen
– Salz
– Pfeffer

Zubereitung:
Die Forellen von innen und außen waschen und anschließend mit den Küchenpapier abtropfen. Dann die Petersilie waschen, trocknen und schneiden. Die Zitronen waschen und eine davon ausdrücken. Die restlichen in feine Scheiben schneiden. Mit dem Zitronensaft die Forelle bestreichen, mit Salz und Pfeffer würzen und die Bauchhöhle mit Petersilie ausfüllen. Auch die Zitronenscheiben dazugeben. Den Fisch außen mit Salz und Pfeffer würzen und Öl hinzufügen. Ein Grillblech einölen und den Fisch etwa von beiden Seiten ca. 25 Minuten grillen. Als Beilage eignet sich gedünstetes Gemüse. Buon appetito!

Wie finden Sie den Artikel?