Start NEWS POLITIK Aufgepasst: Diese ‘Grüner Pass’-Regeln gelten für Kinder
KINDER UND JUGENDLICHE

Aufgepasst: Diese ‘Grüner Pass’-Regeln gelten für Kinder

(FOTOS: iStock/David Bohmann/PID)

Ab 19. Mai kommt der Grüne Pass in Österreich und soll Zutritte zu unterschiedlichen Gastro-Einrichtungen und Veranstaltungen ermöglichen. Doch für Kinder und Jugendliche werden andere Regeln gelten.

Der sogenannte Grüne Pass wird in drei Phasen umgesetzt werden. Das Bundesministerium gab die folgenden Punkte bekannt:

  • Phase 1 ab 19. Mai 2021 – Bestehende Nachweise im Rahmen der Öffnungsschritte
  • Phase 2 ab Anfang Juni 2021 – Der Grüne Pass in Österreich
  • Phase 3 ab Ende Juni 2021 – Der Grüne Pass in der Europäischen Union

Alle Geimpften, Getesteten und Genesenen werden somit mit einem digitalen oder analogen Beweis viele Freiheiten zurückbekommen. Für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahren werden aber etwas andere Regeln gelten. Denn getestet werden erst Kinder ab 10 Jahren und für Jugendliche unter 16 Jahren gab es bis vor kurzem auch keinen Impf-Zugang. Nun sind aber Impfvoranmeldungen in mehreren Bundesländern in Österreich ab 12 Jahren möglich (Wien, Vorarlberg und Niederösterreich).

Bei der heutigen Öffnung der Gastro gilt, dass maximal vier Erwachsene drinnen und bis zu 10 draußen zusammen sitzen dürfen. Für Kinder gibt es dabei keinerlei zahlenmäßige Beschränkungen. Kinder und Jugendliche werden momentan dreimal wöchentlich in der Schule getestet. Diese Testergebnisse können als Zutrittsnachweise verwendet werden. “Es mache keinen Sinn”, die Kinder nochmal zu testen, so Tourismusministerin Elisabeth Köstinger auf Ö1. Sobald Eltern den Grünen Pass erhalten, gilt dieser auch für deren Kinder.

Urlaub
Der Urlaub könnte sich etwas komplizierter gestalten. Denn jedes Land darf seine Corona-Zutrittsbeschränkungen selber gestalten und regeln. Eltern werden sich also vor dem Urlaub genau informieren müssen, wie die Tage in der Urlaubsdestination am besten zu meistern sind.

Vorheriger ArtikelBarack Obama bestätigt UFO-Sichtung (FOTOS)
Nächster ArtikelDiese gefährlichen Tiere lauern im Urlaubsparadies Kroatien
Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Mail an redaktion[at]kosmo.at!