Start NEWS CHRONIK Aus für Raser in Ottakring: Tempo 30 km/h auf der Balkanstraße
WIEN

Aus für Raser in Ottakring: Tempo 30 km/h auf der Balkanstraße

Prokop_Pfeffer_Ottakringer_Straße
Der Ottakringer Bezirksvorsteher Franz Prokop und seine Hernalser Kollegin Ilse Pfeffer sagen den Nacht-Rasern in OTK den Kampf an. FOTO: Facebook / Franz Prokop

Seit mehreren Jahrzehnten ist die Ottakringer Straße für aufgemotzte Autos und nächtliche Rasereien bekannt.

Es gibt wohl kaum jemanden aus der Ex-Yu-Community in Wien, der im Nachtleben Ottakrings auf der sogenannten Balkanstraße nicht zumindest einmal jemanden mit einer irren Geschwindigkeit vorbeifahren sah. Ende der Neunziger und Anfang der 2000er Jahre gab es hier auch regelmäßig „Hatzal“.

Nun kommt Tempo 30 km/h
Nachdem die letzten Jahre bereits stärker kontrolliert wurde, vor allem seit der Umgestaltung der Ottakringer Straße, kommt nun der nächste Schritt im Kampf gegen die Raserei in OTK. Wie nun die Hernalser Bezirksvorsteherin Ilse Pfeffer und ihr Ottakringer Kollege Franz Prokop bekannt gaben, wird die Ottakringer Straße nachts in Zukunft eine 30er-Zone sein.

Die Ottakringerstraße wird zur 30er-Zone. Was sagst du dazu?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

Konkret handelt es sich um den Bereich zwischen Helblinggasse und Frauengasse und um die Zeit zwischen 21:00 und 06:00 morgens.